Ausstellung

Von Courbet bis Israels, Museum Gouda zu Gast

Die Sammlung Arntzenius

30 Juni 2018 bis 06 Januar 2019

Die Sammlung Arntzenius aus dem Museum Gouda umfasst Werke niederländischer und französischer Künstler wie Willem Bastiaan Tholen, Odilon Redon und Isaac Israëls. Diese Maler schufen Landschaften mit beeindruckenden Wolkenformationen, farbintensive Blumenstillleben, Straßenansichten sowie Porträts des täglichen Lebens. Highlights aus der Gemäldesammlung des Künstlers Paul Arntzenius (1883-1965) werden für einige Monate im Groninger Museum zu sehen sein. Ein wahrer Augenschmaus ist der stimmungsvolle Sonnenuntergang von Charles-Franҫois Daubigny (1817-1878). Im Gegenzug ist vom 30. Juni 2018 bis 6. Januar 2019 die Sammlung Veendorp des Groninger Museums im Museum Gouda zu Gast.

  • Von Courbet bis Israels, Museum Gouda zu Gast. Foto: Marloes Rottink
  • Charles Francois Daubigny - Zonsondergang (1876-1877). Sammlung Museum Gouda.